Hach, was war das schön!

Heute ist der 3 tägige Bodenarbeitskurs, unter der Leitung von Dagmar Breitbach und Ihrer Assistentin Sabine Schmitt zu Ende gegangen.

Es begann am Freitag Abend mit einer netten Vorstellungsrunde und anschließender sehr schön und gut verständlichen, theoretischen Einleitung zum "Wesen Pferd" und dem Thema "Bodenarbeit- warum?"

Am Samstag wurde mit der ersten Gruppe um 9 Uhr begonnen, und an verschiedenen "Bedürfnissen" gearbeitet. z.B. Kontrolle der Hinterhand und der Vorhand. Andere Themen waren: Führen in Stellung, Seitengänge, die Arbeit an der Doppellonge und das Einparken an der Aufstieghilfe.

Die  beiden Kursleiterinnen legten größten Wert auf Nachgiebigkeit und Losgelassenheit, ohne die ein korrektes und gesundes Arbeiten unmöglich ist.

Es war schön zu sehen, wie schon in der ersten Unterrichtseinheit die Hektik der Klarheit wich. Der Dank waren entspannte Pferde und Menschen.

Sonntags ging es dann auch wieder in verschiedenen Gruppen los.

Einige Dinge vom Vortag wurden wiederholt und man konnte staunen wie schnell Pferde lernen- wenn man Ihnen die Zeit zum Verstehen gibt!

Im Anschluß wurde mit einigen nochmal an der Doppellonge gearbeitet und man konnte sich an verschiedenen Hindernissen austoben. Zur Verfügung standen Fahnen, diverse Bodenuntergründe (Planen, Gymnasitkmatten,...), Knisterfolie, Podest, Engpass, Gegenstände hinter her ziehen, und nochmal das Einparken an der Aufstieghilfe.

Herrlich war es anzusehen wie die Pferde am letzten Kurstag in sich ruhten!

An allen Tagen haben wir die Mittagspause in der nahegelegenen Brasserie "Riviera" verbracht, wo wir herzlich Willkommen waren. Es wurde in der, leider viel zu kurzen Zeit, gefachsimpelt, nachgefragt und erläutert. Die Stimmung war sehr entspannt und fröhlich. Jeder konnte ein Weiterkommen mit seinem Pferd und der Arbeit an sich selbst verzeichnen.

Ein Schlussfeedback rundete dieses schöne Wochenende ab.

Wir waren uns alle einig, dass solche Kurse öfter stattfinden sollten, und haben schon die Teilnahme an den folgenden angekündigt.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

2016-10-292010.42.562016-10-302010.19.202016-10-302010.21.24-32016-10-302010.27.422016-10-302012.21.032016-10-302012.24.46-22016-10-302012.31.38-22016-10-302012.33.052016-10-302013.00.3620161030 143627

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher