Bei bestem Reitwetter fand die 26. Veterinär -Rallye  des VFD Treffs Rhein - Mosel statt.

20 Teilnehmer hatten für den 23./24.9.2017 gemeldet, 18 Teilnehmer sind tatsächlich gestartet.

Der Rundkurs von ca. 11km , ausgearbeitet von Sabine & Björn Schmitt war anspruchsvoll und landschaftlich ein Traum. So wurden herbstliche Hunsrückhöhen mit weiter Fernsicht und erdfesten Wegen kombiniert mit Auf - und Abstiegen in das vielen bekannte Baybachtal . Zweimal sollte die Strecke geritten werden in Tempo 8 - der Topographie geschuldet.

Angela Puderbach ist  seit vielen Jahren verantwortliche Tierärztin bei unseren Vet-Rallyes. Mit viel Umsicht, ausgeprägter Sorgfalt und hoher Kompetenz untersuchte sie jedes Pferd vor dem Ritt, nach 11 km und nach 22 km, gab Tipps und Beurteilungen für das jeweilige Team von Pferd und  Reiter.

Für die verschiedenen Pulsmessungen der Pferde beim Start, Ein- und Auslauf, für die Einhaltung der Pause, für die schriftliche Erfassung von Daten haben als freiwillige Helfer Dagmar, Werner, Rita, Rainer,  Silvia und Andrea diese wichtigen Aufgaben übernommen.Danke auch an Marlene ,Sabine und besonders an Marlenes Vater für die tollen Fotos,die sie von derVeranstaltung gemacht haben .

Nicht zu kurz kam auch das fröhliche Beisammensein bei leckerem Essen am Samstagabend. Björn hatte ein Lagerfeuer entfacht und später noch zwei Schwedenfeuer. Die Atmosphäre war so schön, dass bis spät in den Abend hinein zusammen gesessen wurde.

Einen herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen hatten sprach Ruth Hartmann aus und freute sich sichtlich, dass auch die 26. Vetrallye unfallfrei und erfolgreich durchgeführt werden konnte. Ihr besonderer Dank ging an Sabine und Björn, die ihre Anlage zur Verfügung stellten und die Vet-Rallye ausgerichtet hatten.

Die 27.Vetrallye findet am 22./23.9.2018 statt. Wo ist noch offen.

     Ruth und Hp.

IMG 2868IMG 2869IMG 2872IMG 2873

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher