als Abschluss des VFD Reiter- und Fahrerlagers 2011
Nicht immer bringt Freitag der 13. Pech - in diesem Fall überbrachten Torsten Menzel von der Firma RoFlexs, Salzwedel und David Wewetzer als Vertreter der VFD dem Leiter des Jugendwaldheims Arendsee Herr Kramer die im letzten Jahr eingeworbenen Spenden.

RoFlexs hatte einen Sachscheck über € 222,22 dabei und die VFD RFL2011 spendete 25 Warnwesten für die Jugendlichen. Das Jugendwaldheim bildet im Rahmen des schulischen Unterrichts Jugendliche zu den Wald- und Forstthemen aus. Im letzten Jahr hatte Herr Kramer mit seinem Team das RFL2011 tatkräftig unterstützt und z.B. die Anbinder gebaut und war mit einem Infostand auf dem Gelände vertreten.

Der Schirmherr Bürgermeister Norman Klebe erinnerte die Anwesenden gerne an die gelungene Veranstaltung mit dem Korso nach Arendsee als Höhepunkt. Gleichzeitig nahm er dies zum Anlass, das Reiter- und Fahrerlager für 2012 erneut nach Arendsee einzuladen und betonte, dass die VFD bei den Bürgern und Bürgerinnen der Gemeinde einen sehr positiven Eindruck hinterlassen habe.
 
Auf dem Bild (v.l.n.r.) Torsten Menzel (RoFlexs), Norman Klebe (Bürgermeister), Hr. Kramer (Mitarbeiter Forst), David Wewetzer (VFD), Prof. Barbara Grüter, Erwin Schmid (Pferde- und Freizeitparadies)

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher