Kurs Eselkunde 2019Mit guter Laune und bei Sonnenschein macht das Lernen Spaß und für die Ausbilder auch das Lehren. Mit dieser Motivation wurden am Osterwochenende 12 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern für die Prüfung VFD- Eselkunde fit gemacht. Heike und Ralf Wulke haben dafür die optimale Arbeitsumgebung geschaffen. Auf dem Eselhof Nechern finden Mensch und Tier eine angenehme Lernatmosphäre vor.
An den Grundlagenkurs schloss sich der Lehrgang zum VFD- Fahrerpass I mit 7 hochmotivierten Fahrschülern aus mehreren Teilen Deutschlands an. Mit 10 Jahren war Till der jüngste Teilnehmer. Sein Ziel: das Junior-Fahrabzeichen der VFD.

Während des zehntägigen Kompaktkurses rauchten die Köpfer aber nun ist es ist geschafft. Alle angetretenen Prüflinge haben die Prüfungen mit Erfolg bestanden.
Die VFD wünscht den Fahrern allzeit gute Fahrt!

Der Dank des VFD Landesverbands Sachsen gilt Prüferin Kathrin Laske, die jährlich aus Baden-Württemberg anreist, um die Prüflinge kritisch aber freundlich unter die Lupe zu nehmen. Darüber hinaus möchten wir Ralf und Heike danken. Neben eurem Beruf baut ihr mit Ausbildungskursen Wissenbrücken und schafft mehr Sicherheit für Langohren und deren Halter/Fahrer. Dafür opfert ihr Wochenenden und Urlaubstage. Herzlichen Dank!

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher