Die Bundessportwartin

Die gute Ausbildung macht es

Die VFD hat ein komplexes Ausbildungssystem entwickelt, das auf den guten und artgemäßen Umgang mit dem Pferd sowie die Gymnastizierung des Pferdes und das sichere Reiten im Gelände ausgerichtet ist.

Bereits 8-jährige Kinder können mit dem Juniorpass entsprechendes Wissen und Können erlernen und nachweisen.

Die aufeinander aufgebauten Ausbildungsstufen setzen sich mit dem Geländerreiterpass, der Ausbildung zum Wanderreiter, zum Wanderrittführer und dem Geländerittführer fort.

Besonders hohe Anforderungen stellt die VFD an ihre Ausbilder und Prüfer.

Diese vermitteln nicht nur solide reiterliche Grundlagen, sondern verfügen oft noch über zusätzliche Lehrbefähigungen wie z.B. für das Fahren oder das Reiten im Damensattel.

Reiter und Pferdehalter, die keine Prüfungen ablegen, aber ihr Wissen erweitern möchten, finden bei unseren Stammtischen und Veranstaltungen zahlreiche Angebote für Kurse und Seminare.

Weiterführende Links:

Informationen zur VFD-Ausbildung

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher