Liebe Freunde der VFD Hildesheim, auch wir, der Bezirksverband Hildesheim, befinden uns in der aktiven Planung für das Veranstaltungsjahr 2017. Es gibt schon fest stehende Veranstaltungen und Termine, die wir Euch nach der Endabstimmung mit den Dozenten hier in Kürze präsentieren. Derzeit befinden ...

Einen (VFD-) Ritt zu führen bedeutet nicht nur, vor der Gruppe zu reiten und den Weg zu zeigen. Die Planung von der Idee bis zur Durchführung (Ausschreibung, Streckenwahl, Rittbesprechung, Beurteilung der Reittauglichkeit der Pferde, Einweisung der Teilnehmer/innen, Planung von Pausen und vieles mehr) ...

Wie kann ich, wie soll ich? Im Gegensatz zu früheren Zeiten ist der Umgang mit dem Internet selbstverständlich geworden. Auch die Nutzung von Smartphones ist bei den unter 40-jährigen Standard. Man sitzt also gemütlich zusammen bei einem Reitertreffen und kommt ins Erzählen und berichtet einem ...

Eine Sichtung ist Vorraussetzung für die Teilnahme am Übungsleiterlehrgang und Standortfestellung für den Teilnehmer. In den Aufgabenteilen Bodenarbeit, Longieren, Reiten und Theorieunterricht zeigt der teilnehmer seinen aktuellen Ausbildungsstand und erhält die Empfehlung zur Lehrgangsteilnahme. Die ...

2-Tages-Wanderritt zum VFD Landesreiterlager in Hornburg 29.07. - 30.07.2016 Vor diesem Ritt habe ich lange überlegt, ob ich teilnehme. Es war für mich zwar nicht der erste Wanderritt, aber ich hatte da erst seit knapp fünf Monaten ein neues Pferd. Im Gelände wurde es erst seit drei Monaten geritten. ...

Wie macht man aus einem Paddock ein Paddock Paradise? Das war die Frage, die uns alle bewegte, als wir uns am 05.08. zum VFD-Outdoortreff auf dem Hof Freimann in Mittelrode trafen. Das Konzept des Paddock Paradise oder auch Paddock-Trails geht auf Jamie Jackson zurück, einen amerikanischen Hufschmied, ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher