Landesverband Rheinland-Pfalz

Auf den Seiten des Landesverbands seid ihr immer aktuell Informiert. Hier gibt es Infos und Berichte rund um die VFD in Rheinland-Pfalz und um den Freizeitpartner Pferd. Regelmäßig berichten wir über die neusten Aktivitäten aus dem Verband, von Weiterbildungsmöglichkeiten, Veranstaltungen und Treffen. Schaut doch einmal unter "VFD-Treffs" links im Menü - auf den Seiten der jeweiligen Treffs findet ihr nach uns nach die aktuellen Übersichten der geplanten Termine der einzelnen Treffs. 

Wir sind für Euch da - Eure Ansprechpartner findet ihr hier

Liebe VFD-Familie und VFD-Freunde, im neuen Jahr möchten wir uns bei euch allen ganz herzlich bedanken und wünschen viel Freude mit euren Familien und Pferden. Ihr seid die VFD! Die VFD lebt durch euren ehrenamtlichen Einsatz. Ihr gestaltet das Vereinsleben. Dieses ehrenamtliche Engagement ist ...

Im Dezember fand in Waldesch unsere Jahreshauptversammlung statt. Die VFD wächst stetig und nimmt eine Vielzahl an Aufgaben war. Vom Kampf gegen die Pferdesteuer, freies Betretungsrecht der Landschaft bis zu guter Haltung, fairem Umgang mit unseren Partnern und Naturschutz - die VFD ist eine anerkannte ...

Geliebt und missbraucht – Pferd und Natur im Fokus – ein überwiegend kritisches Lesebuch Eine Rezension aus dem PRESSEDIENST des Pferdesportverbandes Ba.-Wü. für Dezember von Martin Stellberger: „Wo immer der Mensch auf seinem langen Weg in die Zivilisation einen Fußabdruck hinterlassen hat, ...

Eine emotionale Podiumsdiskussion mit ca. 100 Gästen rund um die Themen Pferdesteuer, Pferdetourismus, Wirtschaft, Pferdeäpfel, Reitwege, Landwirtschaft, Naturschutz und vieles mehr fand am 28.11.2017 in Berholz-Rehbrücke statt. Livevideo auf Facebook aus Nuthetal: Der Antenne-Stammtisch ...

Fontainebleau/ Frankreich Am 25.11.2017 wurde eine Vereinbarung zwischen der Association Européenne Route d` Artagnan (AERA)  und der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V. (VFD) unterzeichnet. Das Ziel der Vereinbarung ist die Weiterentwicklung der brüderlichen ...

Heuuntersuchungen bei der LUFA NRW werden preiswerter. Die Nährstoffanalyse inklusive Energieberechnung kostet jetzt nur noch 37,50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Zusätzlich wurde die Bestimmung von Fruktan in das Untersuchungspaket aufgenommen. Die Untersuchungsgebühr konnte aufgrund eines Methodenwechsels ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher