Gesundheit

Für die meisten Pferdebesitzer ist sie reine Routine, durchschnittlich viermal jährlich bekommen ihre Pferde die Paste aus der Tube zu schmecken, die Wurmkur.

Dass Pferde nicht ausschließlich Grasfresser sind, wissen wir längst. Bei Wildpferden und auch bei unseren „Haus“-Pferden können wir beobachten, dass sie gerne an Sträuchern und Bäumen herumknabbern. Diesen Knabberspaß sollten wir unseren Pferden durchaus gönnen. Regelmäßig einige größere ...

Ein Artikel unseres Partners Dressur-Studien greift eine der Mythen im Netz auf und zeigt zu diesem Punkt zwei Dissertationen ("Bewegungsaktivität und Stressbelastung bei Pferden in Auslaufhaltungssystemen mit verschiedenen Bewegungsangeboten (2008)" und "Bewertung unter dem Aspekt der Tiergerechtheit, ...

 Langjähriger Aufklärung und Information und alljährlich wiederholter Warnungen zum Trotz breitet sich die gelbblühende Gefahr für Pferde (und andere Weidetiere) immer weiter aus.

Was beim Menschen gut hilft ist noch lange nicht für Tiere geeignet! Was gut gemeint ist, wenn der Hund oder die Katze humpelt und kurzerhand das beim Frauchen / Herrchen prima helfende Präparat bei unserm vierbeinigen Liebling angewandt wird, kann böse Folgen habe. Was kaum einer weiß: der Wirkstoff ...

Die Bäume werden grün, das Gras wächst, die Sonne lacht – endlich ist Frühling. Jetzt spätestens wird es Zeit, den Winter „auszukehren“: Stall, Auslauf, Weiden sowie die Pferde selbst – alles ruft und riecht nach Arbeit! Besonders wichtig ist die Gesundheitsvorsorge fürs Pferd, denn die ...

Kürzlich erhielt ich vom NABU Kreisverband Oberberg drei Rundballen Heu nach Niedersachsen geliefert, um es zu testen und anschließend zu berichten. Allein Optik und Geruch waren eine „Offenbarung“ - kein Vergleich zum hiesigen Heu aus Einheits-Grünland. Stall und Scheune dufteten und die Pferde ...

Der erste Fall von Dermatophilose beim Pferd in Deutschland wurde 1976 bekannt. Trotzdem ist diese Krankheit eher selten in Deutschland. Bevorzugt tritt sie in Island und Irland auf, was vorallem an dem oft nass-kalten Wetter liegen mag. Für betroffene Tiere ist sie hingegen äußerst unangenehm und ...

Für euch im Internet gefunden: eine sehr interessante Bakkalaureatsarbeit im Studiengang Pferdewissenschaften von Friederike Uhlig an der der Veterinärmedizinischen Universität Wien: „Darstellung der Lage verschiedener Trensengebisse im Pferdemaul bei Einwirkung unterschiedlich starken Zügelzuges ...

Eine Bachelorarbeit von Lisa-Marie Ludolph. Auch im VFDnet konnte man sich an der Umfrage beiteiligen. Hier das Ergebnis: Bericht zur Bachelorarbeit „Was wissen Freizeitreiter über die allgemeine Pferdegesundheit? – Brauchen wir einen Pferdeführerschein?“ Lisa-Marie Ludolph, HFWU Nürtingen- ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher