Umgang

Genug Unterwäsche oder Führstricke oder Hundeleinen dabei? Was hier etwas anrüchig klingt, hat einen ganz simplen Hintergrund. Was macht Ihr, wenn Euch ein freilaufend Ross begegnet? Einfangen - Klare Sache. Aber wie? Man läuft ja nicht stets und ständig mit Halfter und Führstrick umher. Also, ...

Immer wieder machen Kutschenunfälle Schlagzeilen. Auch manche Vorgänge mit herzlosem Umgang von Kutschpferden geraten in die Kritik. Beides sind Vorkommnisse, die in der Öffentlichkeit zurecht nicht toleriert werden. Viele Tierschutzorganisationen wirken effektiv und häufig „lautlos“ auf eine ...

Liebe Kids, liebe VFD´ler - wir brauchen eure Hilfe! Für unser neues Projekt VFDKids suchen wir DIE Reit- und Fahrschulen und Pferdebetriebe in denen ihr den richtigen Umgang mit dem Pferd lernen könnt. Und egal ob Reiten, Fahren, Bodenarbeit oder Voltigieren: Her mit den Tipps!

Mit unserem neuen deutschlandweiten Programm für Kinder und Jugendliche möchten wir unseren jungen Mitgliedern alle Möglichkeiten der VFD bieten, egal ob Reiten, Fahren oder Bodenarbeit.

Das Quartier auf dem Wanderritt ist erreicht, das Pferd wird in den wohlverdienten Feierabend auf die Weide oder in den Paddock entlassen – und jedes Mal die Frage: Lass ich das Halfter über Nacht drauf oder nehme ich es lieber runter?

Heüveldop, Sabine: Dieses Buch ließt sich wie ein Sammelsurium von kurzen Beiträgen verschiedener Spezialisten über ihr Tätigkeitsgebiet für Laien – unbearbeitet hintereinander gesetzt.

Der einfache klassische Weg zum rittigen Pferd. Olms 2003. 32,80 EUR Das Buch von Ina Cygon ist eine Reitlehre mit dem zentralen Thema „Der effektive leichte Sitz“. Unter diesem Aspekt ist das Buch für jeden Fan dieses Sitzes (Chiron-Springen nach Rolf Becher) und die Schüler von Ina Cygon ein ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher