Der AK Wanderreiten/ -fahren und Säumen arbeitet aktiv durch entsprechende Publikationen daran, das Wanderreiten/-fahren und Säumen in der Öffentlichkeit bekannter und bewusster zu machen. Die Weiterentwicklung und Betreuung der Wanderreitstationsliste und die Vermarktung von medienwirksamen Projekten – z.B. Pferdefreundliche Gaststätten - ist hier der Schwerpunkt. Weiterhin beraten die Mitglieder des AK Wanderreiten/ -fahren und Säumen bei überregional geplanten Aktivitäten, z.B. grenzüberschreitenden Ritten oder Fahrten.

So gut wie jeder kennt sie und viele lassen sich täglich davon leiten: Navigationsgeräte, die eine Strecke zum gewünschten Ziel finden. Auch für Fahrradfahrer und Fußgänger gibt es mittlerweile mehr oder weniger funktionierende Hilfen. Doch für Reiter sind sie nicht nutzbar, da oft Straßen und ...

„Reiten- aber sicher!“ ist als 2 ½ - tägiges Seminar zur Fortbildung für Ausbilder und Rittführer der Vereine und Verbände konzipiert, aber auch offen für alle interessierten Reiter.Reiten ist generell eine gesundheitsfördernde Sportart. Gerade das Gelände- und Wanderreiten hat positive Auswirkungen ...

"Saum": Rand eines Geländes oder einer Wasserfläche ist der Ursprung des Begriffs "Säumen": Unterwegs am Rande. Damit sind die Pfade in den Bergen gemeint, welche häufig am Rand des Abgrunds/Berges verlaufen. Das Säumen bezeichnet den Transport von Waren auf Tieren.

Da es der Natur eines jeden Pferdes oder Mulis am nächsten kommt, von einem Futterplatz zum Nächsten zu wandern, gibt es grundsätzlich kein Pferd, das nicht für das Wanderreiten geeignet wäre.

Liebe Kids, liebe VFD´ler - wir brauchen eure Hilfe! Für unser neues Projekt VFDKids suchen wir DIE Reit- und Fahrschulen und Pferdebetriebe in denen ihr den richtigen Umgang mit dem Pferd lernen könnt. Und egal ob Reiten, Fahren, Bodenarbeit oder Voltigieren: Her mit den Tipps!

Am Anfang stand die Idee. 2013 sollte die große Jubiläumsfeier in Reken steigen. 40 Jahre VFD – ein würdiger Grund zum Feiern. Schön wäre es, daran teilzunehmen und noch schöner wäre es, die eigenen Pferde dabei zu haben. Wir könnten doch hinreiten … eine erste Illusion … Es dauerte Monate, ...

Ein Abschluss oder Start? - Günter Wamser über seine Reise von Feuerland nach Alaska Eigentlich waren es zwei Reisen - eine von Süd nach Nord quer durch Amerika und eine nach innen 

Was in den alten Zeit für die Säumer, Händler, Handwerker, Pilger und Schmuggler zum Güteraustausch angelegt und von den Römern schon genutzt wurde, ist die historische Via Sbrinz, die uns noch heute als kürzeste Verbindung über die Alpen zur Verfügung steht. Zu Fuss mit Saumtieren, wählten ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher